Mama erzähl mal

Erinnerungen an meine Kindheit in Essen-Werden

Meine erste Veröffentlichung beim Zeitgut Verlag

[Bild nicht gefunden]Ich freue mich, dass ich es hier bekannt geben kann.

Es ist fertig… das Buch “DAMALS BEI OMA UND OPA”

Es ist ein Buch mit vielen Großelterngeschichten. Jede hat ihren eigenen Autor und einer davon bin ich….Hurra

Das kam so….

Anfan des Sommers erhielt ich von der Cheflektorin des Zeitgut Verlages eine E-Mail. Sie hätte gerne meine Geschichte von Oma Reinicke in einem für den Herbst geplanten Buch veröffentlicht. Wir telefonierten und ich habe mich natürlich über ihr Interesse sehr gefreut. Später  stellte sich heraus, sie hätte gerne auch die Geschichte Mein wunderschönes Perlonkleid für das Buch verwendet. So wurde dann ein Vertrag geschlossen und nach einigen Wochen erhielt ich die vorgesehenen Fassungen zur Ansicht.

Jetzt ist das Buch in den Druck gegangen und ich freue mich, dass ich so unverhofft eine der Autorinnen in diesem Buch bin.

Daran seid auch ihr, liebe Leser nicht ganz unbeteiligt, denn euer Feedback gibt mir immer wieder neu Motivation. Danke dafür!

Und ganz besonders an dieser Stelle ein Dank an meinen Bruder, der  diese Seite gestaltet und mir zur Verfügung gestellt hat. Ohne ihn wäre vieles nicht möglich.

Brigitta Wöstefeld

  • Silke Kozjak sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich für dich.
    mal sehen wann dein erstes Buch erscheint. ;-)

  • Britta sagt:

    Danke für deinen Glückwunsch liebe Silke.
    Für meine Familie hatte ich letztes Jahr zu Weihnachten die Geschichten, die bis dahin eingestellt waren als Heftchen drucken lassen.
    Aber ein Buch….wer sollte das lesen wollen?
    Trotzdem, ein charmanter Gedanke… ;-)
    Liebe Grüße
    Britta

  • Silke Kozjak sagt:

    ;-)
    vielleicht die, die hier im Blog fleißig lesen.

    Du schreibst fesselnd, schreib doch nen Werdener Krimi oder eine Schnulze.
    je nachdem was dir lieber ist.

    ich freu mich schon drauf ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*