Mama erzähl mal

Erinnerungen an meine Kindheit in Essen-Werden

Wer kann mir helfen?

Weiß jemand wo das ist?

haus-fuhr-10

Der einzige Hinweis, den ich habe: es soll sich hier um das frühere jüdische Betshaus handeln.

Ich vermute es in der Brückstraße, aber sicher bin ich mir nicht.

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der vielleicht etwas über das Gebäude sagen kann.

Brigitta Wöstefeld

zurück

  • Heiner sagt:

    Ich möchte glauben, das ist auf der Heckstraße. Das linke Gebäude zeigt die rechte Seite desjenigen Hauses, in dem sich vorn die Bäckerei Müller und die Lottoannahme befanden, gleich neben “Haus Fuhr”. Der Geschäftsname “WEG…” sagt mir aber leider nichts. Nach meiner Erinnerung wäre dort ungefähr Kinzius Keuthen gewesen. Ich bin gespannt auf die Auflösung :-)

  • Britta sagt:

    ja aber vor Kinzius Keuthen war doch auch noch die Drogerie Kackatsch ? Die richtige Schreibweise kenne ich leider nicht.

  • Gitte sagt:

    Guten Morgen!
    Soweit ich mich erinnere war das hinter der Lottobude und vor Kinzius Keuthen, das vorletzte Haus vor Haus Fuhr.
    Liebe Grüße Gitte

  • Britta sagt:

    Danke liebe Gitte
    Das kann sehr gut sein, was mich irritiert ist das WEG auf dem Haus daneben. Das bekomme ich nicht eingeordnet.

  • Gitte sagt:

    Das meine ich war später Kinzius Keuthen liebe Britta. Kann das sein?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*